Ihr Warenkorb
keine Produkte
« zurück weiter » Letzter » 14 Artikel in dieser Kategorie

Souvlaki-Maker SM

Art.Nr.:
V001
Lieferzeit:
4-6 Tage 4-6 Tage (Ausland abweichend)
Lagerbestand:
3 Stück
89,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

In den Warenkorb
Versandgewicht: 5 kg je Stück
 
Modell SM
Anzahl Fleischspieße 25
Gewicht Fleischspieß max. 100gr
Maße Fleischspieß Form: Quadratisch
(L/B/H) 24x24x185mm
Fleischmenge max. 2,5kg
Maße Gerät (L/B/H) 150x150x220mm
Gewicht Gerät 3,3kg

 

CRAZY SOUVLE
GR-56403 THESSALONIKI



Bedienungsanleitungen als PDF-Datei
Fleischspießgeräte

Bedienungsanleitung Fleischspießgeräte
Zuerst das Gerät in seine Einzelteile zerlegen. Bitte dabei die Reihenfolge merken.

Einzelteile von oben nach unten und links nach rechts:
- Hauptgerät
- Deckelplatte
- Bodenplatte
- Sockel
- Justierschrauben
- Querstange
- Deckelplattenfixierer
- Metallstifte
Hauptgerät auf den Sockel stellen und dort durch die 2 seitlichen Löcher mit den Metallstiften fixieren, Bodenplatte einlegen
Das Gerät mit Fleisch befüllen
Das Gerät kann bis zum Ende der Schneidführungen an dem Hauptgerät mit Fleisch befüllt werden. Bitte berechnen Sie dabei auch die Dicke der Deckelplatte mit.
Deckelplatte einlegen und leicht mit der Hand eindrücken
Spieße durch die Löcher der Deckelplatte einsetzen und überprüfen, ob diese bis in die Löcher der Bodenplatte gehen (Höhe der einzelne Spieße vergleichen).
Deckelplattenfixierer auf die Gewindestangen setzen, Querstange auflegen und alles mit den Justierschrauben fixieren. Hierbei soll die Deckelplatte das Fleisch etwas zusammendrücken.
Mit einem Messer (dünn, lang, scharf) in den seitlichen Führungsschlitz gehen, an der Führungsrille der Deckelplatte ansetzen, das Messer auf der anderen Seite rausschauen lassen und langsam schneiden.
Damit das Fleisch überall durchgeschnitten ist am besten Messer umdrehen und noch mal an der oberen Führungsrille lang schneiden. Auf diese Weise nehmen Sie sich jetzt einen Führungsschlitz nach dem anderen vor, an zwei nebeneinander liegenden Seiten.
Nach dem Schneiden ziehen Sie die beiden Metallstifte an ihren Ösen aus dem Sockel heraus.
Mit einer Hand die Deckelplatte etwas runterdrücken und das Hauptgerät mittels Griff an der Querstange mit der anderen Hand vorsichtig hochziehen. Deckelplatte entfernen.
Die fertigen Fleischspiesse schichtweise aus dem Gerät herausnehmen und nach Ihren Bedürfnissen Würzen bzw. in Marinade legen.



Fleisch- und Füllvorschläge

Schwein: Oberschale, Dicke Schulter, Hals, Schnitzelfleisch
Geflügel: Bruststücke, Filets
Rind: Rouladenfleisch, Hals, Hüftstücke, Hochrippe
Kalb: Jedes Stück verwendbar
Lamm: Jedes Stück verwendbar

Traditionell bestehen die griechischen Fleischspiesse (Souvlaki) nur aus Fleisch, vorwiegend Schwein oder Geflügel. Zusätzlich können Sie die Spieße variieren, indem Sie z. B. Räucherspeck oder Gemüse zwischen den Fleischlagen verteilen.

Feste Gemüsearten wie Paprika oder Zwiebeln einfach in die gewünschte Form schneiden und blanchieren, damit sie etwas weicher sind und sich gut in die Fleischlagen einfügen ohne zu zerbrechen.


Ihr Individuelles Gerät

Benötigen Sie ein Fleischspießgerät, mit dem Sie Spieße in einer anderen Größe herstellen können?
Die einzelnen Spieße sollen ein anderes Gewicht haben?
Oder möchten Sie eine andere Anzahl von Spießen auf einen Schlag herstellen können?
Ein Fleischspießgerät ganz nach Ihren Wünschen?

Auch das ist bei uns möglich!

Der Produzent stellt Ihr persönliches Fleischspiessgerät nach individuellen Maßen her.

Angebot auf Anfrage an: corfu-shop@arcor.de